Psychomotorik

Psychomotorik Raum


Die Psychomotorik richtet sich an Kinder der Regelschule, welche in ihrem Bewegungs- und Beziehungsverhalten und damit in ihren Entwicklungs- und Ausdrucksmöglichkeiten eingeschränkt sind. Das Angebot ist für Kinder und Jugendliche mit Wohnsitz im Kanton Nidwalden.

Die Aufgaben der Psychomotoriktherapeutinnen umfassen Prävention, Erfassung, Abklärung, Beratung und Therapie, in der die Bewegungen des Körpers, die Gefühlswelt und das Denken im Erleben des Spiels zueinander in Beziehung gesetzt werden.

Die Abklärung und Therapie findet normalerweise an der Psychomotorikstelle im Schulzentrum Turmatt in Stans statt. Die Leistungen werden durch Gemeinde und Kanton finanziert und sind für die Eltern kostenfrei.

Die Anmeldung erfolgt durch die Eltern oder Fachpersonen mit dem Einverständnis der Eltern. Kinder, die noch nicht den Kindergarten besuchen, werden der Heilpädagogischen Früherziehung angemeldet.


Adresse: SchulzentrumTurmatt , 6370 Stans
Telefon: 041 619 02 29
E-Mail: psychomotorik-therapie@nw.ch

Schulstufe Kindergarten, Orientierungsschule (Sek. I), Primarschule


zur Übersicht


Gedruckt am 26.09.2018 13:12:12