Schüler:innen und Jugendliche bis 25 Jahren bezahlen für Musikunterricht an der Musikschule Hergiswil dank der Unterstützung der Gemeinde Hergiswil ein stark subventioniertes Schulgeld.  

Erwachsene Interessierte profitieren von unserem spannenden und flexiblen Angebot. 

Wer in das Kollegi oder an einer Privatschule wechselt und Wohnsitz in Hergiswil hat, kann weiterhin den Unterricht der Musikschule Hergiswil zum subventionierten Tarif beziehen. Für Kollegischüler:innen im 4. Kollegijahr übernimmt der Kanton die vollständigen Kosten des Musikschulunterrichts auch an der Musikschule der Wohngemeinde. 

Besuchen mehrere Kinder einer Familie die Musikschule, werden folgende Ermässigung auf das Erstinstrument gewährt: 2 Kinder 10 %, 3 Kinder 20 %, 4 und mehr Kinder 30 %. Der Unterricht für Zweitinstrumente wird zu 100 % verrechnet.

Aufgrund der finanziellen Verhältnisse kann ein schriftliches Gesuch zur Reduktion des Schulgelds eingereicht werden (zusammen mit der Anmeldung und der aktuellen Steuerverfügung). Die Reduktion gilt pro Kind für das erste Instrument, das Zweitinstrument wird nicht subventioniert.

 

Jahrestarife Schuljahr 2022/2023  Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre 

  30 Minuten  45 Minuten  60 Minuten 

Einzelunterricht wöchentlich

Fr. 638.-  Fr. 957. -  Fr. 1276.-

Gruppenunterricht wöchentlich

  Fr. 605.-  

Zwergenmusik 

  Fr. 350.-  

ELKI - Singen (pro Semesterkurs)

  Fr. 110.-   
Ensembleunterricht / Bandunterricht
(mit Unterricht an der MS Hergiswil)
kostenlos    

Ensembleunterricht / Bandunterricht
(ohne Unterricht an der MS Hergiswil)

Fr. 220.-     

Betreute Übezeit 
(mit Unterricht an der MS Hergiswil)

kostenlos    
     

 

 

 

Semestertarife Schuljahr 2022/2023 Erwachsene ab 25 Jahre

  30 Minuten  45 Minuten  60 Minuten 

Wöchentlich

Fr. 990.-  Fr. 1485. -  Fr. 1980.-

Zweiwöchentlich (8 - 9 x pro Semester)

Fr. 495.- Fr. 742.50  Fr. 990.-

Monatlich (4.5 x pro Semester)

Fr. 247.50 Fr. 371.25 Fr. 495.-