Musik macht Spass, ist für alle da, bewegt Körper und Geist, ist wie Joggen fürs Gehirn, erweitert den Horizont, fordert und stärkt die Selbstkompetenz, fördert Feinmotorik und Ausdauer und lässt den Alltag vergessen.

Frühe Förderung - ELKI Singen und Zwergenmusik
Fröhliches Singen und Eintauchen in die Welt der Musik mit einfachen Liedern und Bewegungen. Gemeinsam entdecken Sie mit Ihrem Kind Verse, Lieder oder Singspiele und verbringen wertvolle Zeit. Mit allen Sinnen wird Musik erlebt und zu einem wichtigen gemeinsamen Erlebnis gemacht. Kinder sammeln auf einfache Weise sozialen Kontakt in der Gruppe und können sich leise, laut, scheu oder mutig einbringen. Alle Kinder von 1.5 – 4 Jahren und ein Elternteil sind im ELKI-Singen willkommen. 

In der Zwergenmusik singen, tanzen und musizieren wir in der Gruppe. Wir hören und erfinden musikalische Geschichten, erproben Rhythmen und tauchen ab in die Welt der Musik. Wir spielen mit einfachen Instrumenten, lernen musikalische Grundbegriffe kennen und legen den Grundstein für den späteren Musikunterricht. Die Freude, das Spiel und die bewegte Musik stehen im Vordergrund. Dabeisein und Mitmachen fördert die sozialen Fähigkeiten und Konzentration.

Das Haus der Musik bietet
Einzel- und Gruppenunterricht, Frühinstrumentalunterricht «Blasius» für junge Bläserinnen und Bläser, Erwachsenenunterricht und verschiedenste Ensembles wie Kinderchor und Kinder- und Schulorchester HSO. Ausserdem gibt es tolle Auftrittsmöglichkeiten durchs ganze Jahr, unvergessliche Musiklager im Frühling, betreute Übezeit während dem Mittag und noch dazu eine individuelle Förderung und persönliche Betreuung über viele Jahre hinweg.

Musikunterricht für Erwachsene und Senioren
Es ist nie zu spät, mit dem Musikunterricht anzufangen oder die Fähigkeiten zu vertiefen! Unser Musikteam berät Sie kompetent und findet sicher die richtige Lehrperson und das passende Instrument für Sie. Wir freuen uns.  

Unterrichtsbeginn                        
Der Unterricht beginnt in der 2. Schulwoche nach den Sommerferien und findet während 36 Wochen in der ordentlichen Schulzeit statt.

Instrument                                       
Musikinstrumente können im Fachgeschäft gemietet oder gekauft werden. Die Musiklehrpersonen beraten Sie gerne.

Anmeldung                                      
Die verbindliche Anmeldung für das neue Schuljahr nehmen wir schriftlich bis zum 31. Mai 2022 entgegen und gilt für das ganze Schuljahr. Erfolgt jeweils per 31. Mai des laufenden Schuljahrs keine Abmeldung, wird der Musikunterricht automatisch um ein Jahr verlängert. Die weiteren Bedingungen entnehmen Sie der Rubrik Spielregeln.